Die Stratosphäre

Nach einer Stunde Steigflug und etwa 13 Kilometern Höhenunterschied erreichte der Ballon bereits die Stratosphäre. Sie ist die höchste Atmosphärenschicht, welche während dem Flug erreicht wurde und reicht bis in etwa 50 Kilometer Höhe, wo die Mesosphäre beginnt.

15734.8 m ü. M., -60.00°C: Der Zürich-, Zuger-, Vierwaldstätter-, Sihl-, Ägeri-, Lauerzer-, Greifen-, Pfäffiker-, Sarner- sowie Brienzersee

17680.6 m ü. M., -58.46°C: Reiseflughöhe einer Concorde, Blick in Richtung Graubünden

19808.9 m ü. M., -55.94°C: Blick in Richtung Bodensee und Bayern

22515.6 m ü. M., -53.37°C: Mitten in der Ozonschicht, unten links der Kondensstreifen eines Flugzeuges

29865.1 m ü. M., -43.12°C: Aussicht nach Norden, gut sichtbar der Schwarzwald in der Mitte

30021.4 m ü. M., -43.17°C: Die Schweiz aus der Satellitenperspektive

30071.9 m ü. M., -43.18°C: Höchstes aufgenommenes Foto, gut sichtbar der Verlauf der Alpen

Advertisements
Kategorien: Fotos | Ein Kommentar

Beitragsnavigation

Ein Gedanke zu „Die Stratosphäre

  1. Flugionkel

    alle Erwartungen wurden übertroffen – weiter so

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: