„Kommandozentrale“ getestet

Heute habe ich nun auch noch die „Kommandozentrale“ getestet. Im Auto wurden der Laptop sowie mein Mobiltelefon an einen Spannungswandler angeschlossen. Danach erstellte ich mit dem Mobiltelefon ein Wi-Fi-Netzwerk, damit ich mit dem Laptop auf das Internet zugreifen konnte. Dies funktionierte abgesehen vom nicht gerade exzellenten Mobilfunkempfang einwandfrei. Als Alternative könnte mir mein Vater je nach Termin auch einen UMTS-Stick von der Firma für den Laptop zur Verfügung stellen, somit hätte ich noch eine Absicherung für den Notfall.

Advertisements
Kategorien: Allgemein, Material | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: