Problem gelöst!

Heute habe ich erneut die Kamera getestet, um zu prüfen, ob sich meine Vermutung zum Problem mit den nicht gespeicherten Fotos bewahrheitet. Heute lief die Kamera wiederum über eine Stunde am Stück und speicherte alle Fotos. Somit ist es ziemlich wahrscheinlich, dass das Problem, dass die Kamera keine Fotos mehr speicherte, an der Dunkelheit lag.

Zusätzlich testete ich auch den GPS-Tracker nochmals. Nun hatte ich ihn so eingestellt, dass er nicht alle 25 Meter, sondern jede Minute eine Position speichert. Der Tracker speicherte nun zuverlässig jede Minute die aktuelle Position und dies, obwohl er zusätzlich zur Box auch noch im Auto versteckt war.

Advertisements
Kategorien: GPS-Tracker, Kamera, Material | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: