Lösung gefunden!

Nachdem ich nun den ganzen Abend nach einer Lösung für das im vorherigen Beitrag erläuterte Problem mit der Kamera gesucht habe, habe ich sie nun höchstwahrscheinlich gefunden.

Nach der anfänglichen Befürchtung, es könne mit der Temperatur zu tun haben, bin ich noch auf eine weitere mögliche Ursache gestossen. Mir ist aufgefallen, dass ich während dem Kältetest zum ersten Male mit der GoPro HD HERO2 komplett schwarze Bilder geschossen habe. So kam ich auf die Vermutung, es könne daran liegen. Also startete ich nochmals einen Testlauf, bei dem ich die Box möglichst komplett abdunkelte. Als ich die Kamera nach einer halben Stunde wieder kontrollierte, zeigte sie auf dem Display zwar an, dass sie weiterhin Fotos schiesst, gespeichert waren jedoch nur die Fotos bis zu dem Zeitpunkt, als die Bilder schwarz wurden. Ab dem Moment, an dem die Kamera nichts mehr sehen konnte, sind keine Bilder mehr gespeichert. Bei einem weiteren Testlauf im Hellen wurden während der gesamten Zeit alle Bilder korrekt gespeichert. Da es während des Fluges nie komplett dunkel werden wird, sollte dies kein Problem sein, vorausgesetzt, die Kamera wird während der Montage nie komplett verdeckt.

Da nun auch dieses Problem gelöst ist, sehe ich dem Flug wieder deutlich optimistischer entgegen.

Advertisements
Kategorien: Kamera, Material | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: