Legal oder Illegal?

Heute habe ich Antwort vom BAZL erhalten, ob es überhaupt legal ist, als Privatperson einen Wetterballon steigen zu lassen. Antwort: Es ist legal, solange ein Gewicht von 2 kg nicht überschritten wird und der Ballon mindestens 5 km von einem Flughafen entfernt gestartet wird. Unter 2 kg, das sollte gut machbar sein, 5 km von Flughäfen entfernt sollte ebenfalls kein Problem sein. Gute Voraussetzung also für eine legale Durchführung meines Projektes.

SR 748.941 Verordnung des UVEK über Luftfahrzeuge besonderer Kategorien

SR 748.941 Verordnung des UVEK über Luftfahrzeuge besonderer Kategorien

Advertisements
Kategorien: Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: